Innovative Lösungen im Bereich der energieinfrastruktur

PRODUKTE

LADEPORT "DUO"

Teilüberdachung von 2 Parkplätzen und der Schnellladesäule(n)

Ein LadePort Duo Modul enthält eine Überdachung und mehrere Fundamentblöcke, welche zu einem Gesamtsystem zusammengesetzt werden. Dieses LadePort Duo Modul wird frontal vor 2 Parklätzen positioniert.  

Skalierbares Design 

Zusätzliche LadePort Duo Module können seitlich oder hinter dem bestehenden LadePort Duo Modul schnell hinzugefügt werden. Das Bodenfundament des LadePort Duo Moduls verfügt über bereits integrierte Leerrohre zu allen Seiten für die Kabeldurchführung. Somit können bei dem Ausbau von zusätzlichen LadePort Duo Modulen die Kabel durch die bereits installierten Bodenplatten des LadePort Duo gezogen werden, so dass keine weiteren Kabelgräben im Erdreich notwendig sind.   

Keine störenden Dachstützen 

Die Dachstützen wurden so positioniert, dass diese beim Ein- und Ausparken oder beim Ein- und Aussteigen aus dem Auto nicht im Weg sind. Zudem ist es möglich zu Wartungszwecken von allen Seiten an die Infrastruktur zu gelangen. 

Schnell aufbaubar 

Durch die modulare und vorgefertigte Bauweise sind wir in der Lage das LadePort Duo innerhalb eines Tages zu montieren und in Betrieb zu nehmen, falls keine unvorhergesehenen Schwierigkeiten entstehen.  

Baugenehmigungsfrei 

In den meisten Bundesländern ist für die Errichtung eines LadePort Duo keine Baugenehmigung notwendig, da es unter 3m hoch ist und eine Dachfläche von ca.15m² aufweist. Bitte beachten Sie: Bei der Errichtung mehrerer LadePort Duo Module ist ggf. eine Baugenehmigung notwendig. 

Förderungsfähig 

Das LadePort Duo in Verbindung mit der Ladeinfrastruktur ist förderungsfähig.

LADEPORT "DUO"

Teilüberdachung von 2 Parkplätzen und der Schnellladesäule(n)

Ein LadePort Duo Modul enthält eine Überdachung und mehrere Fundamentblöcke, welche zu einem Gesamtsystem zusammengesetzt werden. Dieses LadePort Duo Modul wird frontal vor 2 Parklätzen positioniert.  

Skalierbares Design 

Zusätzliche LadePort Duo Module können seitlich oder hinter dem bestehenden LadePort Duo Modul schnell hinzugefügt werden. Das Bodenfundament des LadePort Duo Moduls verfügt über bereits integrierte Leerrohre zu allen Seiten für die Kabeldurchführung. Somit können bei dem Ausbau von zusätzlichen LadePort Duo Modulen die Kabel durch die bereits installierten Bodenplatten des LadePort Duo gezogen werden, so dass keine weiteren Kabelgräben im Erdreich notwendig sind.   

Keine störenden Dachstützen 

Die Dachstützen wurden so positioniert, dass diese beim Ein- und Ausparken oder beim Ein- und Aussteigen aus dem Auto nicht im Weg sind. Zudem ist es möglich zu Wartungszwecken von allen Seiten an die Infrastruktur zu gelangen. 

Schnell aufbaubar 

Durch die modulare und vorgefertigte Bauweise sind wir in der Lage das LadePort Duo innerhalb eines Tages zu montieren und in Betrieb zu nehmen, falls keine unvorhergesehenen Schwierigkeiten entstehen.  

Baugenehmigungsfrei 

In den meisten Bundesländern ist für die Errichtung eines LadePort Duo keine Baugenehmigung notwendig, da es unter 3m hoch ist und eine Dachfläche von ca.15m² aufweist. Bitte beachten Sie: Bei der Errichtung mehrerer LadePort Duo Module ist ggf. eine Baugenehmigung notwendig. 

Förderungsfähig 

Das LadePort Duo in Verbindung mit der Ladeinfrastruktur ist förderungsfähig.

FUNDAMENT "ONEFIT"

Das Universalfundament für Ihre Infrastruktur

Das Universalfundament passend  für  alle  gängigen  Schnellladesäulen  aber  auch einsetzbar für Werbedisplays, Getränkeautomaten oder SB-Saugerstationen an Tankstellen.

Langfristig einsetzbar – kein  neues Fundament notwendig, wenn darauf angebrachte Infrastruktur  ausgetauscht  werden  muss. Zudem keine späteren Erd-und Pflasterarbeiten notwendig.

Antirutsch Oberfläche die Betonoberfläche  hat  eine  Struktur  welche bei allen Witterungsbedingungen rutschhemmend ist verschiedene Einbaumöglichkeiten Barrierefreiheit (no-bariier) bei ebenerdiger Einbauweise. Anfahrschutz bei Einbauweise max. 15 cm über der Parkplatzoberfläche (Ersatz Bordstein). Zusätzliche Befestigung von aufgeschraubten Anfahrschutzpollern auf Fundament möglich.

FUNDAMENT "ONEFIT"

Das Universalfundament für Ihre Infrastruktur

Das Universalfundament passend  für  alle  gängigen  Schnellladesäulen  aber  auch einsetzbar für Werbedisplays, Getränkeautomaten oder SB-Saugerstationen an Tankstellen.

Langfristig einsetzbar – kein  neues Fundament notwendig, wenn darauf angebrachte Infrastruktur  ausgetauscht  werden  muss. Zudem keine späteren Erd-und Pflasterarbeiten notwendig.

Antirutsch Oberfläche die Betonoberfläche  hat  eine  Struktur  welche bei allen Witterungsbedingungen rutschhemmend ist verschiedene Einbaumöglichkeiten Barrierefreiheit (no-bariier) bei ebenerdiger Einbauweise. Anfahrschutz bei Einbauweise max. 15 cm über der Parkplatzoberfläche (Ersatz Bordstein). Zusätzliche Befestigung von aufgeschraubten Anfahrschutzpollern auf Fundament möglich.

Sie suchen nach einer anderen Lösung?

Gerne entwickeln wir für Sie eine Individualanfertigung bis hin zur Serienfertigung. Dabei bieten wir Ihnen z.B.  Stahl-/Alu-/Holzkonstruktionen für Carports/ Überdachungen/Hallen oder Pantographenkonstruktion für den Bus- und LKW Bereich.